Wickie und die starken Männer
 
Wie wir schon festgestellt haben, kann man auch schon die Wikinger als Piraten betrachten. Im Zeichentrickfilm "Wickie und die starken Männer" werden sie allerdings etwas dümmlicher - als sie in Wirklichkeit waren - dargestellt, damit der Unterschied zum pfiffigen Wickie besser hervorsticht und dieser kleine Kerl in den Geschicht

Deshalb nimmt ihn sein Vater Halvar auch immer auf seinen Reisen mit, sozusagen als Maskottchen. Und wenn die halbstarken groben Wikinger nicht mehr weiter wissen, hilft der kleine schwächliche Schlauberger gerne weiter und erntet nach und

Diese Geschichten sind auch deshalb so beliebt und pädagogisch wertvoll, weil sie zeigen, dass auch Intelligenz und Bildung im Leben weiterhelfen.


Ein Bild aus dem Realfilm mit Wickie und den starken Männern
Der klassische Wickie in der Comicversion

Durch die Realverfilmung ist dem Allroundtalent und Comedian Bully Herbig wieder ein Clou gelungen. Das ist ein Film für die ganze Familie, weil Kinder und Eltern die über viele Jahre laufende Zeichentrickserie kennen. Als eines Tages feindliche Wikinger das Dorf überfallen, ist es natürlich Wickie, gespielt vom damals zehnjährigen Jonas Hämmerle, der die Situation rettet. Wir empfehlen: Unbedingt (nochmal) ansehen !