Die Piratenbraut
 
Wir verstehen ehrlich gesagt nicht, warum dieser Film so ein Flop wurde. Er ist für Fans von Piraten so schön anzuschaun und wir können ihn auf jeden Fall empfehlen. Vielleicht fehlt als Zugpferd solch ein Schauspieler wie Johnny Depp ? Die Darsteller dieses Filmes sind vielleicht nicht so berühmt, spielen aber hervorragend und überzeugend.

Solche gruseligen Details wie eine Schatzkarte auf der Kopfhaut des verstorbenen Piraten Harry oder der Kampf zwischen den sich glitschig schlängelnden Riesenmuränen sorgen für Gänsehaut. Letztere dürften etwas für begeisterte Schnorchler u

Hier kommt das typische Piratenleben auf hoher See und in den Tavernen so richtig zur Geltung und man bekommt richtig Lust, da als Statist mitzuspielen.

Natürlich geht es dabei um einen sagenhaften Schatz. Die Schatzkarte allerding besteht aus drei Teilen. Jedes einzeln Teil muss hart erkämpft werden. Die hübsche Piratin Morgan ist dabei ja wirklich nicht zimperlich. Schusswunden werden wie Ein kleines Äffchen ist natürlich auch dabei und sorgt für manchen Lacher, z.B. wenn es salutiert.

Diesen Film müssen Piratenfans sich unbedingt ansehen. Zeigt ihn doch direkt vor Eurem Piratenfest oder als Höhepunkt dieser Feier. Er dürfte vielen noch unbekannt sein.